Die Idee vom idealen Wandtaster

Dieser hat eine bzw. nicht mehr Tasten als notwendig. Ein einziger Tastendruck genügt um Licht einzuschalten oder am besten gleich ein komplettes Raumszenario. Ganz richtig – beim Gang morgens in die Küche reicht ein Tastendruck, so das die passende Lichtstimmung, ein Lieblings-Radiosender und die richtige Jalousie Position aktiviert werden. Das ist ein ganz normaler Standard im Control4-Bedienkonzept.

Der ideale Wandtaster passt auch zu meinen Gestaltungswünschen – das wird über die 100% Kompatibilität zu KNX realisiert > freie Wahl bei den Herstellern.

Dazu sind auch Schnittstellen zu OPUS greenNet uvm … gegeben!